Javali Rotwein Quinta do Javali Old Vines Douro (DOC) 750 ml 14,5% Vol.

Der Rotwein Quinta do Javali Old Wines ist granatrot, geprägt von reinen Aromen, elegant und im Abgang schlank, gerade und intensiv. Ein feiner Charakterwein.

Artikelnummer:: DK2002QDJ
Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
Grundpreis: €38,20 / Liter
€28,65 Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Auf den Wunschzettel

Der Rotwein Quinta do Javali Douro DOC Old Wines 2010 zeigt sich im Glas in einem tiefen Granatrot. Das Bouquet ist von Beginn an geprägt von reinen Aromen. Erst fein, gewinnt es langsam an Fülle: die delikate, an schwarze Kirschen erinnernde Frucht und der zarte Duft edler Vanille stehen im Vordergrund, dann wird das Bouquet vielschichtiger. Die Vanille zieht sich etwas zurück, dafür entwickelt sich eine feine Rauchnote und etwas trockene Erde. Die einzelnen Aromen changieren, die Frucht wird tiefer, aber auch etwas herber und erinnert nun mehr an schwarze Johannisbeeren.
Dicht und recht geschmeidig, zeigt auch der Körper das reine Aroma schwarzer Kirschen. Der samtige Ansatz wird durch den scharfen und etwas adstringierenden Gerbstoff gebrochen. Er ist trotz seiner Konzentration elegant, und auch der Abgang ist schlank, gerade und intensiv. Heiss und voller schwarzer Schokolade und dunkler Frucht, hinterlässt er einen letzten Eindruck von Weichheit. Ein Charakterwein.

"Kühler, geschliffener, wenn auch ein wenig speckiger und animalischer Duft nach eingemachten Kirschen und dunklen Beeren mit leicht kräuterigen Tönen, erdiger Mineralik und leicht nussigen Holznuancen. Reife, geschliffene, ziemlich saftige Frucht im Mund, sehr feines, jugendliches, aber mürbes Tannin, viel süßlicher Schmelz am Gaumen, aber auch zarter Säurebiss, nachhaltig, gewisse Tiefe, schokoladige Anklänge, etwas Mineralik im Hintergrund, noch sehr jung, sehr guter, saftiger, relativ schmeichelnder Abgang mit gewisser Alkoholwärme. Muss etwas reifen" (Wein-Plus).

Gebiet: Douro DOC

Trauben: Touriga Franca (35%), Tinta Roriz (35%) und Tinta Cão (10%).

Reifung: 20 Monate in Eichenfässern.

Weinanalyse:
Alkohol: 14,5 % vol.
Restzucker: 2,3 g/dm3
Säure: 5,0 g/dm3
pH-Wert: 3,74

Lagerung: um die 14°C, 60 bis 70% Luftfeuchtigkeit.

Trinktemperatur: um die 16 bis 18°C.

Speiseempfehlung: Fleisch- und Wildgerichte, sowie Schinken (z.B. Pata Negra), Schwarzwurzeln und Hartkäse.

Auszeichnungen:
90 Punkte Wein-Plus (Deutschland) 2013.

Kein Bewertungen...
 
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »